22.09. – Naziaufmarsch in Trier stören

Am 22. September 2012 will die NPD mal wieder in Trier demonstrieren. Die Neonazis wollen um 14 Uhr am Hauptbahnhof starten und dann vermutlich über die Nordallee zum Simeonstiftplatz ziehen. Ab 12.30 Uhr findet ebenfalls am HBF eine Gegenkundgebung unter dem Motto „Trier braucht dich und keine Nazis!“ des Bündnis gegen Rechts (BgR) statt. Im Folgenden dokumentieren wir den kurzen Aufruf des BgR:

Wegen dieses erneuten Naziaufmarsches möchten wir mit einer Gegenkundgebung ein deutliches Zeichen gegen Rassismus und Neofaschismus setzen.

Neonazis sollten niemals ihr völkisches Weltbild ungestört verbreiten können. Wir stellen uns gegen deren menschenverachtenden Parolen und ihre Relativierung des Faschismus. Wir werden diese demagogische Hetze nicht tatenlos hinnehmen!

Die faschistische NPD darf nicht toleriert werden, weder in Trier noch anderswo. Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen. Deshalb fordern wir alle demokratischen Kräfte auf:

Seid ab 12:30 Uhr am Hauptbahnhof zur Gegenkundgebung!
Trier braucht dich und keine Nazis!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s