Rückblick auf den Naziaufmarsch vom 26.03.2011

Am Samstag, den 26.03.2011 versammelten sich ca. 90 Nazis in Trier, um unter dem Motto „Hey Merkel, hörst Du uns? Widerstand lässt sich nicht verbieten! US-Kriegsbasis abwählen – Freiheit erkämpfen!“ zu marschieren. Aufgerufen hatte die NPD-Trier unter der Führung von Safet Babic, dem es gelang Neonazis aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Thüringen und NRW zu mobilisieren. Als Anreiz für überregional organisierte Neonazis waren unter anderen der NPD-Parteivorsitzende Udo Voigt und Michael Fischer (Freie Nationalisten Weimar) als Redner geladen.

 

Den ganzen Bericht gibt es wie immer bei der Autonomen Antifa Trier

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s