Presseschau zum NPD-Prozessauftakt

Am 7. Oktober begann vor dem Trierer Landgericht der Prozess gegen den NPD-Stadtrat Safet Babic sowie zwei Mitangeklagte. Im Folgenden haben wir ein Übersicht über die Berichterstattung in lokalen und regionalen Medien zusammengestellt.

Den wohl ausführlichsten Bericht zum ersten Prozesstag bietet die Antifa Trier auf ihrer Webseite. Daneben liefern sowohl 16vor als auch der Volksfreund kürzere Artikel zur Verhandlung. Der Volksfreund brachte außerdem im Vorfeld des Prozesses einen Hintergrundbericht, der den Werdegang von Safet Babic beschreibt. Der SWR dagegen hat auch ein kleines Video im Angebot, in welchem Babic selbstgefällig und feist vor sich hingrinst.

Die NPD Rheinland-Pfalz selbst, hat einen kurzen Artikel zum ersten Prozesstag online gestellt, der – trotz des Wortes „Überraschung“ im Titel – wenig Überraschendes, dafür umso mehr Altbekanntes enthält und eher die Einbildungskraft der Neonazis als die Realität wiedergibt: Die Kundgebung habe Passanten und „linke Prozessbesucher“ überrascht; da der Befangenheitsantrag abgelehnt wurde, seien „politische Verstrickungen offengelegt“ worden und aus dem von den Nazis Krankenhausreif geschlagenen Opfer wird flugs ein „linke[r] Täter“. Daneben gibt es noch ein fünfminütiges Video zu sehen, in welchem Babic gewohnt langatmig zu erklären versucht, dass es aufgrund der angeblichen Befangenheit des Richters kein fairer Prozess werden könne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s