26.04. – „Störfall“ (Anti-Atom-Spielfilm) in Trier

Anlässlich des Jahrestages der Katastrophe von Tschernobyl zeigt das Anti-Atom-Netz Trier am 26. April 2010 um 19.30 Uhr den französischen Spielfilm Störfall (2008, 73 min, Produktion ARTE France) im Broadway Kino (Paulinstr. 18). Der Eintritt ist frei.

Kurzbeschreibung des Films:
Um dem indischen Delegierten vor dem Kauf von vier französischen Atomkraft­werken deren Sicherheit zu demonstrieren, wird im Reaktor von „Catenau“ eine Not­abschaltung simuliert. Doch diese gerät schnell außer Kontrolle. Kann der leitende Ingenieur G. Boudet die Katastrophe noch abwenden oder kommt es zum Fiasko?

Regisseur François Luciani spielt fesselnd-realistisch das Szenario eines außer Kontrolle ge­ra­te­nen Atomkraft­werkes in Frank­reich durch und lässt die all­gegen­wärtige Gefahr konkret werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s